Aktuelles:

Ortsgemeinde Daleiden nimmt Ladesäule für Elektroautos in Betrieb

Geschwindigkeitsmessanlage mit 1.000 EUR von innogy gefördert

 Manfred Hoffmann, Kommunalbetreuer der innogy und Ortsbürgermeister Herbert Maus bei der offiziellen Übergabe der beiden Anlagen.

Wir bedanken uns für die Unterstützung.

(Fotos innogy)

Termine:

Seniorennachmittag

Sonntag, 1. Dezember

ab 14.30 Uhr im DGH

Stellungnahme an das ZDF zum Bericht über Daleiden im Rahmen der Sendung ZDF-zeit "Wo leben Senioren am besten" vom 3. Dezember 2019 um 20.15 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich schreibe Ihnen heute als Ortsbürgermeister der Gemeinde Daleiden und im Namen vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger die Ihre Sendung ZDF-zeit "Wo leben Senioren am besten" verfolgt haben.

Ich erlaube mir Ihren Beitrag, betreffend die Gemeinde Daleiden, in chrono- logischer Reihenfolge zu kommentieren.
Zu Beginn wird ein Luftbild von "Jucken" gezeigt und nicht von Daleiden.
Anschließend sagen sie wörtlich: "Ärzte sind weggezogen, Geschäfte haben geschlossen".
Wir haben zwar keinen Arzt mehr, jedoch weiterhin Geschäfte vor Ort und zwar EDEKA-Markt, Fleischerei, Schuhgeschäft, Bank, Postagentur.
Daleiden ist eine von drei Gemeinden in der VG Arzfeld (ca. 10.000 Einwohner) die noch einen Supermarkt haben. Die Versorgung mit Medikamenten übernhemen die umliegenden Apotheken durch Lieferung bis nach Hause.
Nächstes Zitat: "Busse fahren kaum"
Wir haben eine Buslinie die 8x täglich zwischen Ettelbrück (Lux) und dem nächsten Zentrum in Prüm pendelt. Eine bessere Verbindung gibt es im ganzen Eifelkreis Biburg-Prüm nicht !!!
"Weniger als 900 Einwohner leben
noch hier "
Mit dieser Aussage erwecken Sie den Anschein als ob Daleiden früher weit mehr Einwohner gehabt hätte. Unsere Einwohnerzahl ist seit Jahren stabil, wir haben viele junge Familien im Ort und einen starken Zuzug aus dem benachbarten Luxemburg und kaum Leerstände. 

"Die Region ist überaltert"
Die Region vielleicht, Daleiden aber nicht. Der Anteil der über 65jährigen liegt zum 31.12.2018 in Daleiden bei 21,8%. (incl. Bewohner der Seniorenresidenz !!!) Der Durchschnitt vergleichbarer Ortsgemeinden liegt bei 21,9%.
(Quelle: http://infothek.statistik.rlp.de/MeineHeimat/content.aspx?tp=1027&id=103&g=0723201213&l=3)
"Welche Zukunft haben solche entlegenen Orte noch"
Daleiden ist kein entlegener Ort. Daleiden liegt an der B410, das ist die Haupt- verkehrsstraße in der Verbandsgemeinde Arzfeld und Daleiden ist der drittgrößte Ort in der VG.
Das Bild zu diesem Kommentar zeigt ein Gebäude in Pronsfeld (20km von Daleiden entfernt). Da wir in Daleiden nur sehr wenige Leerstände haben, mussten Sie wohl anderweitig die passenden Motive suchen.

​Der Kommentar von Prof. Ilse Helbrecht:
"Dafür sollte man nicht zu viel Angst haben bestimmte Orte aufzugeben."

Dieser Kommentar im Zusammenhang mit der Gemeinde Daleiden ist dann der Gipfel der falschen Berichterstattung. Wenn sie vor Ort waren müssen Sie doch gesehen haben, was hier passiert. Daleiden erfüllt seit Jahren die Funktion eines Grundzentrums in der Westeifel. Wir erweitern die Kindertagesstätte, da die Kinderzahl in den nächsten Jahren steigen wird. Eine Grundschule ist im Ort.
Wir haben eine Seniorenresidenz mit 50 Plätzen in die ein Privatinvestor mehrere Millionen Euro investiert hat. Wir erschließen demnächst neue Baugrundstücke für die steigende Nachfrage. Wir haben Geschäfte für den täglichen Bedarf.
Die Arbeitslosigkeit ist bei uns nahezu gleich null.
Weiterhin haben wir ein funktionierendes Vereinsleben.
Passend zu Ihrem Thema möchte ich den Seniorenverein beispielhaft nennen, der jeden Monat spezielle Aktivitäten für unsere älteren Menschen anbietet.
Sie sollten sich mal auf unserer Homepage "www.daleiden.de" einen weiteren Eindruck verschaffen und dann

zeigen Sie uns bitte einen Ort in vergleichbarer Größe der das bietet !!!

Es ist zwar traurig genug, dass der Eifelkreis Bitburg-Prüm an letzter Stelle Ihrer Studie rangiert. Dafür dann Daleiden als Beispiel zu nehmen, ist allerdings gelinde gesagt eine große Frechheit. Der Eifelkreis hat 234 Gemeinden, davon wären mindestens 200 Gemeinden passender für Ihren Beitrag gewesen.

Wenn dieser Bericht bei RTL II im Nachmittagsprogramm gesendet worden wäre, könnte man vielleicht noch darüber schmunzeln. Aber wenn so etwas im ZDF um 20.15 Uhr läuft, macht das uns alle hier vor Ort sehr betroffen.
 

Wir geben uns hier jede erdenkliche Mühe die Gemeinde Daleiden als Grund- zentrum zu erhalten und die Infrastruktur zu stärken und so weiterhin als Wohn- ort für junge Familien interessant zu bleiben, dann kommt so ein Bericht von einem "Öffentlich-rechtlichen" Fernsehsender (wofür wir dann auch noch Gebühren zahlen), der die Tatsachen vollkommen verdreht und die Gemeinde darstellt als wäre es der letzte Ort in Deutschland.
Das ist ein Schlag ins Gesicht für alle die sich "ehrenamtlich" in der Gemeinde und in den Vereinen engagieren.

Vielen Dank dafür !!!

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Maus
Ortsbürgermeister


per E-mail: zuschauerredaktion@zdf.de
Kopie an:
Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm, Herrn Dr. Joachim Streit
Verbandsbürgermeister der Verbandsgemeinde Arzfeld, Herrn Andreas Kruppert

"Herzlich willkommen in Daleiden!"

Daleiden ist eine Ortsgemeinde im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Arzfeld an. Daleiden ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und gemäß Landesplanung als Grundzentrum ausgewiesen.

Daleiden liegt im Islek in unmittelbarer Nähe (6,6 km) zur luxemburgischen Grenze. Der höchste Punkt befindet sich auf der hohen Hardt (505 m). Zur Gemeinde gehören auch die Weiler und Wohnplätze Bermichthof, Bommert, Burtdell, Falkenauel, Feder, Kalenbornerhof, Laarberg, Neuhof, Schwabert, Vor der Höh, Zingent und Zinglersseif.


Daleiden zählt rund 950 Einwohner. Wichtige Einrichtungen wie Einkaufszentrum, Bäckerei, Fleischerei, Frisör, Bank usw, sind vor Ort. Hinzu kommen Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe sowie gastronomische Betriebe, Kindergarten und eine Grundschule.

Die traditionellen Märkte in Daleiden: Frühlings- und Weihnachtsmarkt – sind bei Einheimischen und Gästen sehr beliebt.

 

 Ortsbürgermeister

Herbert Maus

SENIORENRESIDENZ
EIFELGOLD
VERANSTALTUNGS-KALENDER 2019

 Sich wohl fühlen, sich entfalten können, daheim sein. Dies sind auch im Alter die wesentlichen Merkmale für Lebensqualität.

POSTAGENTUR
DALEIDEN

 Öffnungszeiten:

Mo. - Sa.    09.30 - 11.00

Do.               15.00 - 18.00

neue Telefon Nr.:

+49 152 2459 8300

 Wann ist was los in Daleiden? Hier erfahrt ihr mehr rund um die Veranstaltungen in der Ortsgemeinde Daleiden. 2018 & 2019

FAHRPLANLINIE 407

 Klicken Sie auf "MEHR" um zum PDF-Dokument der Fahplanlinie 407 zu gelangen.

UNTERKÜNFTE

 Auf der Suche nach einer Übernachtung in Daleiden, schauen sie hier. 

PFARRBRIEF

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können die Messintensionen und verschiedene andere

Informationen die dem Datenschutz unterliegen nicht mehr im Internet veröffentlicht werden.

Daleiden

Herzlich Willkommen

auf

.de

Herzlich Willkommen

auf

Daleiden

.de

Ortsbürgermeister

Herbert Maus

Hinter Loh 1

54689 Daleiden

Kontakt

TEL: 0151 1733 1924

E-MAIL: info@daleiden.de

© 2017 by Tautges Marketing